Carsten Sacher - Extremsportler

Double Deca Tag 2- 4

17 August, 2016, by admin, category Allgemein

Double Deca Ultratriathlon Tag 4 (17.8.2016)

Autor: Stefan Schlett, Antreiber und Babysitter von Carsten Sacher

 

Nachdem das 48. Lebensjahr mit einem Fünfzehnstunden-Ironman beendet wurde, begann das 49. im gleichen Takt und endete zeitgleich ebenfalls nach 15 Stunden um 22:00 Nachts. Der heutige 4. Tag begann nicht ganz so erregend: Ironbaby Carsten ist leicht erkältet und draussen ist es nass. Hatten wir doch bisher 3 Tage warmes, angenehmes und trockenes Wetter. Zwar zuckte und krachte es jeweils nachmittags rundherum, aber das eiserne Schlachtfeld wurde bisher noch nicht von einem Gewitter verwüstet. Jetzt wird es erstmal spannend, wie Carstens Immunsystem den feigen Angriff diverser Erkältungsviren wegsteckt. Das kühle Wasser und die frische Luft sollten ihm dennoch guttun. Nach rund 30.000 verbrannten Kalorien trägt er auch immer noch einen kleinen Wohlstandsbauch mit sich herum und verfügt zumindest über genügend Reserven für einen Gegenangriff. Ich denke mal, dass noch mindestens 7 Eisentage notwendig sind, bis sich der Bauch langsam glättet .

 

[C1]

Comments are closed.