Carsten Sacher - Extremsportler

100ter

5 Juli, 2014, by admin, category Allgemein

Die letzten Tage im Juni hatte ich ausgiebig genutzt, um die vorangegangene Trainingsqualität und -quantität unter Beweis zu stellen und das Equipment sowie die Ernährung für den bevorstehenden Triple Ultra Triathlon in Lensahn zu testen.

Hierzu hatte ich mir das Ziel gesetzt, beim jährlichen 24-Stundenlauf in Reichenbach, Vogtland 100km zu joggen. Grundsätzlich ist das nichts Aussergewöhnliches für einen Ultraläufer, allerdings sollte die Anreise zum ca. 500km entfernten Austragungsort in zwei Tagesetappen mit dem Rennvelo erfolgen, soweit zum theoretischen Teil.

Nachdem ich am Donnerstagmorgen meinen 12kg schweren Rucksack mit der kompletten Lauf- und Wechselbekleidung inkl. zwei Paar Laufschuhe gepackt hatte, erfolgte der praktische Teil. Bereits am ersten Tag hatte ich mich unzählige Male verfahren und somit kostbare Zeit verloren. Am darauffolgenden Tag lief es mit der Orientierung nicht wesentlich besser und die Zeit schmolz dahin. Damit ich dennoch rechtzeitig zum Start in Reichenbach ankam, musste ich einen harte Entscheidung treffen und nach 427km und 3500Hm vom Velo ins Auto meiner zur Hilfe eilenden Eltern umsteigen. Mit etwas schweren Beinen aber überglücklich endlich den Austragungsort erreicht zu haben, fiel ich Freitagabend um 22.30 Uhr ins Hotelbett.

Am Sonntagmorgen pünktlich zehn Uhr erfolgte der Startschuss zum 24-Stundenlauf. Dieser war wenig spektakulär und somit lief ich ganz locker Runde um Runde. Zu Beginn war es sehr heiss und am späten Nachmittag setzte teilweise starker Regen ein, der nahezu die komplette Nacht anhielt. Dummerweise lief ich mir wieder ein paar Blasen an den Zehenballen, das wiederum das Joggen äusserst schmerzhaft machte.

Fazit: Meine körperliche und mentale Stärke sind bereits auf einem sehr hohen Niveau. Zudem konnte ich mein neues Equipment und das Ernährungskonzept erfolgreich testen. Die Ursache mit den erneuten Blasen an den Füssen muss ich detaillierter analysieren und umgehend beheben.

Der Triple kann kommen… ich freue mich schon jetzt riesig auf Lensahn.

Comments are closed.