Carsten Sacher - Extremsportler

News

Das Ende naht

6 November, 2014 | Allgemein | by Stefan Schlett

Noch 4 Runden à 2,8 km und der Meisterschüler hat sein Traumziel erreicht. Beinahe hätte er noch den Autor geschlagen, der vor 22 Jahren bei der Weltpremiere in Monterrey 222:48 Stunden (=9 Tage + 6:48 Stunden, 2. Platz von 20 Verrückten aus 12 Ländern – damals ein nonstop Event > 38/1800/422 km) unterwegs war.  Bei einer hochgerechneten […]

Ultimo Dia

5 November, 2014 | Allgemein | by Stefan Schlett

Frühschicht 5:45 Alarm -Carsten dreht sich um, Schlett geht zur Kaltwassertherapie in den Pool nebenan 6:15 zweiter Alarm – den Legionär erwarten nach knapp 5 Stunden Schlaf die harten Realitäten der Ultratriathlonwelt 6:30 – der Filterkaffee ist durch, Carsten setzt sich an den gedeckten Frühstückstisch Es gibt den Spruch des Tages von seiner Mausi, zwei […]

Nachtschicht

5 November, 2014 | Allgemein | by Stefan Schlett

Die Magie der Ultranacht: Das Lichtermeer der Millionenstadt Leon umrahmt den Stausee, die Geräusche derselben dringen nur gedämpft bis in den Park Metropolitano vor, dafür ist das Zirpen der Grillen umso deutlicher zu vernehmen, der Dreiviertelmond leuchtet das Schlachtfeld aus, auf dem 11 müde Gestalten gebeugt dahinschleichen. Einen runden Laufstil haben nur noch wenige, Carsten ist […]

Ein perfekter Tag

4 November, 2014 | Allgemein | by Stefan Schlett

Und wieder ein perfekter Tag im Decatriathlon-Universum des Parque Metropolitano in Leon/Guanajuato. Blauer Himmel, Sonne, geniale Kulisse, eine Galerie von Zweitausendern umrahmt die Arena, Dutzende von Enten watscheln gemächlich an der Uferfront entlang und lassen sich durch das morgendliche Ritual der durchgeknallten Eisenmänner schon lange nicht mehr aus der Ruhe bringen. Die Gladiatoren steigen wie jeden […]

Seiten:123456789...14